Regattakalender Saison 2012!

Der Kalender für 2012 steht und demnächst darf wieder um die Wette gesegelt werden! Ein paar neue Veranstaltungen sind dazu gekommen und es geht in diesem Jahr auch etwas zeitiger los als üblich.

Eigentlich war es früher ja vollkommen normal dass man Anfang April das Boot aufgebaut hat. Am 31.03. – 01.04. ruft endlich mal wieder das Meer der Niedersachsen mit seinen meist guten und gleichmässigen Windbedingungen. Wir sind wie in alten Zeiten im YSTM, der ersten Adresse in Steinhude wenn es ums Catsegeln geht.  Der Club hat sich verändert, Clubraum mit Kamin, neuer Vorstand, neue Gastronomie, tolles Parkgrundstück – was will man mehr für einen gelungenen Auftakt. Wir werden die Ersten sein die das „Meer“ nach der naturschutzbedingten Winterpause wieder befahren dürfen. Es starten dort auch noch Topcats, Darts und 29er! Die Links im Regattakalender funktionieren. Melden, Boote entstauben und hinfahren!

Schwerin liegt gefühlt dann schon mitten in der Saison und die F18 müssten dort daher eigentlich gleich hordenweise einfallen. Es gibt einen neuen ausrichtenden Verein mit wesentlich besseren Slipbedingungen, gut vorstellbar ist auch dass es etwas moderater säuselt als im letzten Jahr.

Eine neue Regatta gibt es an der Ostsee in Surendorf. Surendorf liegt an der Eckernförder Bucht und soll allerbeste Ostseebedingungen bieten. Der Veranstalter richtet im Vorfeld auch noch ein Training aus, Infos werden demnächst im Forum bekannt gegeben.

Aus der guten alten Reisswolf Trophy ist in diesem Jahr die Bauhaus Nautic Trophy geworden. Der YCSO hat mit Bauhaus Nautic einen neuen Sponsor für Deutschlands größte Langstrecken-Katamaran-Regatta gefunden. Es geht wie immer kreuz & quer durch die Lübecker Bucht nach Grömitz und zurück (meist Scharbeutz – Travemünde – Pelzerhaken – Grömitz – Pelzerhaken – Travemünde – Ziel Scharbeutz). Die Kurslänge beträgt um die 31 SM. Es werden rund 100 Katamarane und Trimarane ab 16 Fuß Länge erwartet.

Die Travemünder Woche ist in diesem Jahr zusätzlich die deutsche Wertungsregatta für die neue European Tour. Gut möglich dass wir deshalb mehr Crews aus dem Ausland, z.B. aus Skandinavien dabei haben werden. Die ET ist eine Regattaserie mit Events in ganz Europa, näheres dazu auf der zugehörigen Website.

Im Süden ist der F18 Catpokal am Bodensee neu dazugekommen, super dass die F18 jetzt auch am schwäbischen Meer eine RL Regatta haben.

Im Herbst gibt es dann die Berliner Meisterschaft am Müggelsee. Diese Regatta ist jetzt ganz offiziell für F18 ausgeschrieben. Wir denken dass es ein gutes Zeichen für den Osten ist – dazu ist der CSCM ein reiner Katamaranclub, in dem auch einige F18 zu Hause sind.

Die anderen Regatten sind F18 Klassiker – also schaut in den Kalender und stellt Euch Eure Saisonaktivitäten nach persönlichen Vorlieben zusammen. Bei Fragen startet einfach einen Thread im Forum oder kontaktet Sven, die Commodores oder die Vereine.

Viel Erfolg für 2012!