Saisonstart 2013!

Die Winterpause geht allmählich zu Ende – zu den ersten F18 Terminen kann bereits gemeldet werden!

Wir fangen an mit dem Cat Auftakt am Steinhuder Meer am 06. und 07. April. Diese Veranstaltung wurde im letzten Jahr erstmalig wieder für uns ausgeschrieben. Wer es nicht weiss: Der Steinhuder Cat Auftakt ist seit geschätzt 35 Jahren die Mutter aller Mehrrumpfregatten am Steinhuder Meer. Man segelt als Teilnehmer also nicht nur irgendeine eine Regatta, sondern fegt auf fast schon historischen Kursen in Richtung Wilhelmstein!

Das Gelände ist optimal bis spitzenmässig, der Club mit stylisher Kaminlounge und eigener Gastronomie supergemütlich und das Steinhuder Meer ist im Frühjahr ein super Revier für schnelle Rennen – kaum Wellen, viel Platz, freier Wind. Im Herbst hat der YStM eine gut besuchte Regatta für Skiffs, u.a. für 49er ausgerichtet und die Segler waren äusserst angetan. Der Pegel steht nahe des Höchststandes, mehr Wasser im Teich geht also nicht! Wir wurden sogar persönlich von der Clubvorsitzenden Ulrike Grünberg aufs netteste eingeladen, also Boote auf den Trailer und los!

Weiter geht es mit dem Wochenende in Schwerin am 20. und 21. April.  Jakob hat das Wochenende ja schon früh im Forum angekündigt und wir können wieder von einem perfekt organisierten Event ausgehen. An Land gibt es Rasenplatz ohne Ende in Sichtweite des Schlosses, und die Einheimischen bauen bestimmt wieder eine eigene Sliprampe nur für die Katzen. Gesegelt werden kann übrigens schon am Freitag, um 18:00 wird als kleine Aufwärmübung das „Schlossbucht Race“ als Yardstickrennen angeschossen! Im letzten Jahr hat es ganz nett gepfiffen, Shantychorbegrüssung (!), 1a Speedrennen und erstklassiges Catering wurden geboten.

Das letzte Aprilwochenende steht dann im Zeichen des Suhrendorf Cups auf der Eckernförder Bucht am 27. und 28. April. Ostsee im Frühjahr hatten wir so auch noch nicht, deshalb sollte es in diesem Jahr auch mit der Wertung klappen. Wer will kann sicher noch bleiben und auf dem Meer raumschots in den ersten Mai tanzen!

Wie man sieht bietet der April bietet im Norden genug Gelegenheiten, die Saison standesgemäß zu beginnen. Nehmt genug Klamotten mit, obwohl, vor zwei Jahren konnte man Ostern im Shorty segeln…

Der Süden startet etwas später, dort beginnt es am 18. und 19.05. mit dem F18 Cup auf dem Starnberger See. Allerdings geht es dann auch Schlag auf Schlag weiter –  die IDB findet am 31. Mai auf dem Tegernsee statt! Dazu mehr in der nächsten Ankündigung und bestimmt auch im Forum.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, neue Gesichter und tolle Wochenenden!

Matthias