Bad Zwischenahn ruft!

Und schon ist es wieder soweit:
Am 11. und 12.05. geht es auf dem Zwischenahner Meer um die Norddeutschen Meisterschaft und den LZO Pokal! Auf die Teilnehmer wartet eine 1a Organisation, der prominenteste Takelplatz in Bad Zwischenahn, gediegenes Kurparkambiente mit vielen interessierten Zuschauern, ein super Regattabuffet im Zwischenahner Segelklub, freier Zugang ins Hallenwellenbad und der bekannte Zwischenahner Hochgeschwindigkeitskurs ohne Wellen!

Harry und sein Team schraubt seit Monaten an der Veranstaltung, ohne Zweifel hat sich diese Regatta in den letzten Jahren auch für den Kurort zu einem echten Highlight der Saison entwickelt. Bereits im Vorfeld war der NDR da, die Zeitungen ziehen in ihrer Berichterstattung mit und kaum ein Besucher Bad Zwischenahns kann sich den allgegenwärtigen F18 Cats entziehen.
Die Regatta ist nach dem kältebedingten Ausfall von Steinhude Teil 2 in der neuen 4-Seen Wertung.
Am Donnerstag und Freitag vor der Regatta können Einsteiger an einem ebenfalls von Harry organisierten Training teilnehmen, der Abschluss des Programms bilden dann 2 Läufe um den Kurpark Pokal.

Alle Infos wie immer in den Ausschreibungen bei Raceoffice.org, also Boote auf den Trailer und ab nach Bad Zwischenahn!

Matthias